Marani Kindzmarauli 2018 Rotwein lieblich Georgien


Marani Kindzmarauli 2018 Rotwein lieblich Georgien

Auf Lager
Lieferfrist: ca. 2-4 Tage

10,90

Einzelpreis inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer.

Versandkosten 5,90 € / Ab 50 Euro Bestellwert

versandkostenfrei innerhalb Deutschlands.

1 l = 14,53 €


1 l = 14,53 €

Kindzmarauli ,eine Ortschaft In Kakheti im Osten Georgiens gab diesem edlen lieblichen Rotwein seinen Namen. Kindzmarauli ist eine international geschützte geografische Herkunftsangabe. Ausschließlich lieblichen Rotweinen aus der georgischen Rebsorte Saperavi aus diesem Anbaugebiet ist die Bezeichnung Kindzmarauli vorbehalten. 

Aromen, erinnernd an süße Brombeeren und schwarzen Kirschen, beherrschen den Gaumen zuerst.  Mit lebendiger Säure, süßen und fruchtigen Geschmack ein Genuß für Liebhaber vollmundiger milder Weine.

 

Anbaugebiet: KakhetiKindzmarauli

Klima: mäßig kontinental
Boden: leicht lehmig, steinig

Ertrag: ca. 8t/ha

Empfohlene Serviertemperatur: 15-18°C

Weitere Produktinformationen

Weinkategorie Rotwein
Jahrgang 2018
Verschluss Naturkorken
Inhalt 0,75 Liter
Rebsorte / Rebsorten
  • Saperavi
Geschmack fruchtsüß, lieblich
Wein mit geschützter geographischer Angabe Kindzmarauli
Anbaugebiet Kakheti
Alkoholgehalt 11,5 % vol.
Restsüße in g/Liter 40 g
Säuregehalt in g/Liter 6 g
Allergenhinweis enthält Sulfite
Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Marani 1915 Sp. z o o., ul Waozowa23 lok. U1, 03-796 Warszawa, PL
Einführer Marani 1915 Sp. z o o., ul Waozowa23 lok. U1, 03-796 Warszawa, PL
Abfüller: JSC Telavi Wine Cellar, Kurdgelauri, 2200 Telavi, Georgia
Erzeuger: JSC Telavi Wine Cellar, Kurdgelauri, 2200 Telavi, Georgia

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Marani Ojaleshi Rotwein lieblich Georgien
13,90 (1 l = 18,53 €)
Marani Alexandreuli Rotwein lieblich Georgien
14,75 (1 l = 19,67 €)

Auch diese Kategorien durchsuchen: Marani, Liebliche Rotweine, Saperavi, Ostgeorgien, Kindzmarauli, 2017, Georgische Rotweine - Saperavi Mukuzani Kindzmarauli Napareuli Khvanchkara & Co., Kakheti, 2018