Gotsa Family Wines

Gotsa Family Wines

Die Weintradition der Familie Gotsadze geht auf den Großvater des heutigen Winzers Konstantin Gotsadze  zurück, der in seinen Kellern im Dorf Tskhratskharo nahe der westgeorgischen Stadt Zestafoni begann Weine herzustellen. Anfang des 20. Jahrhunderts zog die Familie in die Hauptstadt Tiflis und produzierte weiterhin Weine in Qvevris. Heute befindet sich der Weinkeller der Familie Gotsadze in Kiketi, 1300 m über dem Meeresspiegel, genau dort, wo nach historischer Tradition die Lieblingsweine georgischer Königsfamilien entstanden. 

Die Trauben aus Weinbergen nahe der Talsohle wurden in das kühlere Klima auf 1300 Meter Höhe gebracht, um eine langsamere kontrollierte Gärung und Reifung der Weine zu erreichen. Dies war das Geheimnis der einzigartigen Qualiät dieser königlichen Weine.

Die Weine der Familie Gotsadze werden nach der alten traditionellen Methode in Kvevri hergestellt: mannshohe im Boden eingelassene amphorenähnliche Gefäße aus gebranntem Ton. Die Familie ist stolz auf ihre Weinbautradition und legt großen Wert darauf ausschließlich biologisch reine Weine herzustellen.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
24,80
1 l = 33,07 €

Auf Lager
Lieferfrist: ca. 2-4 Tage