Château Nekresi

Château Nekresi

Château Nekresi

Nekresi ist ein kleines kachetisches Städtchen und auch Name des Weingutes "Château Nekresi".  Über der Stadt, auf einem Hügel gelegen,das Alazanital überblickend, befindet sich das Kloster Nekresi, dessen Anfänge bis auf das 4. Jahrhundert zurückgehen.

Das älteste Gebäude ist eine Basilika aus dem 4. Jahrhundert. Diese Kirche ist eine der ältesten erhaltenen Kirchen Georgiens.

Nekresi_Komplex