Drucken

Halbtrockene Rotweine

Halbtrockene Rotweine

Georgische Halbtrocke Rotweine

 

 

 

 

 

 

Als halbtrockene Rotweine werden Rotweine mit 9-18 Gramm Restzucker je Liter bezeichnet. Dabei handelt es sich um die natürliche Süße der Trauben welche nach der der Vergährung im Wein verblieben ist.

Halbtrockene georgische Rotweine haben Tradition. Meist werden sie aus den Trauben der Saperavi Rebe hergestellt. Häufig werden halbtrockene Rotweine aus Georgien mit dem Namen "Pirosmani" benannt. Pirosmani war der Künstlername eines der bedeutendsten Maler Georgiens. Sein bürgerlicher Name war Nikolos Pirosmanashvili. 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Schuchmann Pirosmani Estate Line 2013
8,90 € (1 l = 11,87 €)
Marani Telavuri Rotwein halbtrocken
6,40 € (1 l = 8,53 €)
Marani Pirosmani rot halbtrocken
9,30 € (1 l = 12,40 €)